Hotline: +49 (0)721 / 92 09 19 99
SSL-Checkout
1 Monat kostenloser Rückversand
Kauf auf Rechnung
Warenkorb
0  Artikel (0,00 €)

Info kostenloser Versand.
Übersicht der Versandkosten Deutschland
Artikelart bis €98,99 ab €99,00
Alle Artikel aus unserem Onlineshop €4,90 kostenloser Versand
 
Die Versandkosten für andere Länder finden Sie hier

Motorradhosen für Damen

Das Motorrad fahren ist schon lange keine reine Männerdomäne mehr. Im Gegenteil, immer mehr Frauen entdecken ihre Liebe fürs Motorrad und für den Motorradsport. Bikerinnen sind keine Exoten mehr, sondern eine kaufkräftige Klientel.  Und wo ein Markt ist, gibt es auch die zugehörigen Produkte, sprich die passenden Motorradhosen für Frauen. Vorbei die Zeiten, dass "frau" sich eine Motorradhose in der Männerabteilung suchen musste. Bikerinnen haben heutzutage eine große Auswahl an gut sitzenden und auf die weibliche Anatomie abgestimmten Motorradhosen aus echtem Leder und hochwertigen Textilmaterialien. Egal ob fürs Gelände, den Einsatz auf der Straße oder für die Rennstrecke, eine Motorradhose für Frauen genügt denselben hohen Sicherheitsansprüchen wie eine Motorradhose für Männer. 

Für die warme Jahreszeit bietet der Markt funktionale, sommerliche Motorradhosen aus abriebfestem Mischgewebe, für den urbanen Einsatz lässige Motorradjeans und abseits der Straße wasserdichte, geländetaugliche Hosen aus Leder oder elastischem 3-Lagen Laminat.


Lederhosen            Textilhosen            Motorradjeans

 
  1. 1
  2. 2
  1. 1
  2. 2

Damen Motorradhose Leder / Textil im Motorrad Hosen Shop günstig


Eine Damen Motorradhose ist ein Teil der Motorrad Schutzbekleidung. Motorradhosen sollten deshalb auch bei kurzen Fahrten mit dem Motorrad getragen werden. Im Falle eines Sturzes kann eine Motorradhose vor schlimmen Verletzungen schützen; die Protektoren schützen gefährdete Stellen, der abriebfeste Stoff bewahrt vor Abschürfungen. Damen Motorradhosen werden entweder aus Leder oder aus High Tech Textilstoffen gefertigt. Diese Stoffe sind extrem robust und deshalb bestens für den Motorrad Sektor geeignet. Motorrad Protektoren an Knie u. Hüfte sorgen dafür, dass die Kräfte beim Aufprall bestmöglich gedämpft werden und sollten deshalb eine CE-Zertifizierung haben. Wer beschließt eine neue Motorradhose zu kaufen, sollte sich zuvor einige Gedanken über den Einsatzzweck und Einsatzgebiet der Hose machen. Grundsätzlich muss man beim Material zwischen Leder und Textil entscheiden. Motorradhosen aus Textil sind leicht, bequem und atmungsaktiv und somit auch für lange Motorradtouren geeignet. Damen Lederhosen sind extrem robust und können mit der passenden Motorrad Lederjacke zur Lederkombi kombiniert werden. Moderne Damen Motorradhosen, ob Lederhosen oder Textilhosen, sind schon fast eine Wissenschaft für sich. Immer neuere Materialien werden entwickelt und kontinuierlich verbessert. Selbst das heutige Leder hat mit dem 80er Jahre Pendant nicht mehr viel gemeinsam. Immer weiter wird die Sicherheit für die Motorradfahrer verbessert. Die meist integrierten Protektoren in einer Motorradhose bieten einen enormen Schutz und die hochwertigen und in der Regel auch wasserdichten Materialien einen angenehmen Tragekomfort. Dieser ist mit das wichtigste Kriterium für eine gute Motorradhose. Standard ist ebenfalls ein Reißverschluss am Hosensaum der Damen Motorradhose, sodass eine Motorradjacke angefügt werden kann. Aus diesem Grund empfiehlt es sich daher immer, Jacke und Motorradhose vom gleichen Hersteller zu kaufen.